Stapel von Händen

Wer wir sind

Wir sind ein Team von 12 Eltern (mehrheitlich aus Unterägeri sowie dem Kanton Zug), die sich lokal vernetzt haben.
Die «freiwilligen» Reihentestungen im Kanton Zug waren für uns die Rote Linie. Und wir haben entschlossen ins Handeln
zu kommen. Weil damit absehbar ist, dass es nicht dabei bleiben wird.
Für uns ist klar, dass die Durchimpfung v.a. auch der Kinder, in sehr naher Zeit folgen wird.

Koordination und Kernteam:

Marine Morand, Carmen Müller, Claudia Iten Frey, Marlen Schnüriger, Sandra Brazerol, :Paul (Iten), Casper Janssen
und weitere aktive Menschen!

Ein Hauptanliegen unsererseits ist es,
dass besorgte Eltern und Menschen, selber aktiv werden.

Wir möchten die Menschen motivieren, ins Handeln zu kommen, denn man kann langfristig nur etwas bewirken,
wenn jeder, im Rahmen seiner Möglichkeit, aktiv wird. Wir möchten unsere Zeit und Energie in Visionen
einsetzen und nicht nur ins Bekämpfen. Also statt im DRUCK zu sein, EIN SOG sein!

 

«Toll, ein anderer macht's!», dafür stehen wir nicht.

Wir können und wollen nicht alle Ideen (z.B. Petitionen oder Demos) für andere umsetzen. Wir unterstützen aber gerne
Menschen, die selber ins Handeln kommen möchten
 (z.B. in dem wir euch erklären können, wie ihr es am besten angeht,

oder um die Infos, dank unserem mittlerweile grossen Verteiler, zu streuen.) 

Wir haben uns vernetzt, damit wir

 

  • schnell, aktiv und effizient handeln können, sollten wir es für nötig halten

  • gemeinsam auftreten und Aktionen ins Leben rufen können

  • Anwaltskosten gemeinsam tragen können

  • niemand allein steht und wir uns gegenseitig unterstützen und stärken 

  • wir Menschen untereinander vernetzen können, damit wir für kommende, schwierige Zeiten vorbereitet sind

Auch die eigene Stärkung und die Stärkung der Kinder in dieser Zeit ist uns ein wichtiges Anliegen.

Unsere Ziele:

 

  • Keine Masken an den Schulen

  • Keine Ausdehnung auf weitere Klassen

  • Aufhebung sämtlicher Massnahmen

  • Freiwilligkeit von Impfungen sowie keine Diskriminierung von Ungeimpften

  • Zusammenhalt und Stärkung von Gleichgesinnten

  • Plattform bieten für Austausch

  • Zuversicht und Stärkung 

Logo-StarkeEltern.png